ALLGEMEINE UNTERNEHMENSINFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

ALLGEMEINE UNTERNEHMENSINFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

ALLGEMEINE UNTERNEHMENSINFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Als DBE ELEKTRİK MÜHENDİSLİK PROJE VE DANIŞMANLIK AŞ (DBE ENERGY) haben wir diesen Klarstellungstext bezüglich der Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Tätigkeiten aus dem Datenschutzgesetz Nr. 6698 (DSGVO) erstellt und die einschlägigen Gesetze und Rechtsvorschriften. Damit wir unsere Besucher, Online-Besucher, Kunden, potenzielle Kunden, Lieferantenmitarbeiter, Lieferantenbeamte informieren können.

1) Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir und zu welchen Zwecken?

Ihre persönlichen Daten werden von DBE ELEKTRİK MÜHENDİSLİK PROJE VE DANIŞMANLIK A.Ş. in Artikel 4/2 DSGVO,

(i) Einhaltung des Gesetzes und der Regeln von Treu und Glauben,

(ii) Genauigkeit und, falls erforderlich, auf dem neuesten Stand sind, 

(iii) Verarbeitung für bestimmte, eindeutige und legitime Zwecke,

(iv) für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, relevant, begrenzt und verhältnismäßig sind,

(v) Für den von den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgeschriebenen Zeitraum oder für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, aufzubewahren.

Gemäß den Grundsätzen unserer Geschäftspartner dürfen sie im Rahmen unserer laufenden Geschäftsbeziehungen (mehrere Personengruppen sind möglich) zu den nachfolgend genannten Zwecken verarbeitet werden.


  1. Unsere Besucher

Identitätsinformationen unserer Besucher (z. B. Vorname, Nachname), Sicherheitsinformationen zum physischen Standort (z. B. Kameraaufnahmen),

  1. a) Erstellung und Nachverfolgung von Besucherdatensätzen,
  2. b) werden verarbeitet, um die physische Sicherheit des Weltraums zu gewährleisten.
  1. Unsere Online-Besucher

Transaktionssicherheitsinformationen (z. B. Ihre IP-Adressinformationen), Marketinginformationen (z. B. Informationen zum Einkaufsverlauf, Cookie-Datensätze) und (wenn Sie uns diese mitteilen*) Identitätsinformationen, Kontaktinformationen (z. B. Ihre E-Mail-Adresse) unserer Online-Besucher, die unsere Internetseite,

  1. a) Ausübung der Tätigkeiten in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften,
  2. b) Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
  3. c) Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
  4. d) Information von autorisierten Personen, Institutionen und Organisationen,
  5. e) werden verarbeitet, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website über das Internet zu ermöglichen.
  1. Unsere Kunden

Identitätsinformationen, Kontaktinformationen, Kundentransaktionsinformationen (z. B. Bestellinformationen), physische Standortsicherheitsinformationen, Finanzinformationen (z. B. Bilanzinformationen), Rechtstransaktionsinformationen, Marketinginformationen (z. B. Informationen zum Einkaufsverlauf),

  1. a) Ausübung der Tätigkeiten in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften,
  2. b) Erledigung von Finanz- und Buchhaltungsangelegenheiten,
  3. c) Durchführung/Überwachung der Geschäftstätigkeit,
  4. d) Durchführung von Logistiktätigkeiten,
  5. e) Durchführung von After-Sales-Supportleistungen für Waren/Dienstleistungen,
  6. f) Durchführung von Waren-/Dienstleistungsverkaufsprozessen,
  7. g) Durchführung von Marktanalysestudien,
  8. h) Durchführung von Vertragsvorgängen,
  9. i) Auskunftserteilung an berechtigte Personen, Institutionen und Organisationen,
  10. j) Gewährleistung der physischen Raumsicherheit,
  11. k) Beilegung von Rechtsstreitigkeiten,
  12. l) Durchführung von Aufbewahrungs- und Archivierungstätigkeiten,
  13. m) Durchführung von Risikomanagementprozessen,
  14. n) Durchführung von Unternehmens-/Produkt-/Dienstleistungsverpflichtungsprozessen,
  15. o) werden zum Zwecke der Durchführung von Kommunikationsaktivitäten verarbeitet.
  1. Unsere potenziellen Kunden

Identitätsinformationen, Kontaktinformationen, Kundentransaktionsinformationen, Sicherheitsinformationen zum physischen Standort, Marketinginformationen der Beamten und/oder Mitarbeiter unserer natürlichen oder juristischen Kunden,

  1. a) Verwaltung von Waren-/Dienstleistungsverkaufsprozessen,
  2. b) Durchführung von Vertragsvorgängen,
  3. c) Gewährleistung der physischen Raumsicherheit,
  4. d) Sie werden zum Zwecke der Durchführung von Marktanalysestudien verarbeitet.
  1. Unser Lieferantenmitarbeiter

Identitätsinformationen, Kontaktinformationen, Sicherheitsinformationen zum physischen Standort unseres Lieferantenmitarbeiters,

  1. a) Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
  2. b) Durchführung/Beaufsichtigung der Geschäftstätigkeit,
  3. c) Gewährleistung der physischen Raumsicherheit,
  4. d) Durchführung von Supply-Chain-Management-Prozessen,
  5. e) Durchführung von Logistikaktivitäten,
  6. f) Ausübung der Tätigkeiten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung,
  7. g) werden zum Zwecke der Durchführung von Arbeitsschutzmaßnahmen verarbeitet.
  1. Unsere Lieferantenautorität

Identitätsinformationen, Kontaktinformationen, Sicherheitsinformationen zum physischen Standort, Kundentransaktionsinformationen, Finanzinformationen, Marketinginformationen, Rechtstransaktionsinformationen unserer Lieferanten von realen Personen oder Lieferanten von juristischen Personen,

  1. a) Durchführung/Überwachung der Geschäftstätigkeit,
  2. b) Durchführung von Waren-/Dienstleistungseinkaufsprozessen,
  3. c) Erledigung von Finanz- und Buchhaltungsangelegenheiten,
  4. d) Durchführung von Vertragsvorgängen,
  5. e) Durchführung von Anlageprozessen,
  6. f) Gewährleistung der physischen Raumsicherheit,
  7. g) werden zum Zwecke der Überwachung und Durchführung von Rechtsangelegenheiten verarbeitet.

1) Was sind die Sammelmethoden Ihrer personenbezogenen Daten?

Ihre in den oben genannten Kategorien aufgeführten personenbezogenen Daten können automatisch oder nicht automatisch durch andere Dokumente, wie z. B. individuelle konkrete Formulare, die Dritte (zB DSGVO und Findeks), unsere Website und die betroffene Person.

2) Was ist der rechtliche Grund für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von DBE ELEKTRİK MÜHENDİSLİK PROJE VE DANIŞMANLIK A.Ş. zur Verwirklichung der oben beschriebenen Zwecke gemäß Artikel 5 der DSGVO bereitgestellt,

(i) ausdrücklich in Gesetzen festgelegt,

(ii) die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Vertragsparteien erforderlich ist, sofern diese in unmittelbarem Zusammenhang mit der Begründung oder Erfüllung eines Vertrags stehen,

(iii) Es ist zwingend erforderlich, dass der Verantwortliche seiner gesetzlichen Verpflichtung nachkommt,

(iv) die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder zum Schutz eines Rechts erforderlich ist,

(v) Sofern die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht beeinträchtigt werden, ist die Datenverarbeitung aus rechtlichen Gründen zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen zwingend erforderlich.

3) Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte?

  1. a) Personenbezogene Daten unserer Besucher können auf Anfrage zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten und in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften an Strafverfolgungs- und Justizbehörden weitergegeben werden.
  1. b) Personenbezogene Daten unserer Online-Besucher können auf Anfrage zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten und in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften an Justizbehörden und befugte öffentliche Einrichtungen und Organisationen weitergegeben werden.
  1. c) Personenbezogene Daten unserer Kunden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an die befugten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen zum Zwecke der Durchführung der gesetzeskonformen Tätigkeiten, Befolgung und Durchführung der Rechtsangelegenheiten, Benachrichtigung der Bevollmächtigten , Institutionen und Organisationen, die Durchführung / Überwachung der Geschäftstätigkeit, die Durchführung der Risikomanagementprozesse, Sie werden im erforderlichen Umfang an unsere Konzerngesellschaften, IT-Unternehmen, Lieferanten, Kurierunternehmen, Versicherungen, Banken und unsere Finanzberater übertragen um sie richtig auszuführen. Darüber hinaus können die betreffenden personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Rechtsanwaltskanzleien und Justizbehörden übermittelt werden, um diese als Beweismittel bei künftig auftretenden Rechtsstreitigkeiten verwenden zu können.
  1. d) Personenbezogene Daten unserer potentiellen Kunden können an die Anwaltskanzleien und Justizbehörden, von denen wir Dienstleistungen beziehen, übermittelt werden, um sie als Beweismittel in zukünftigen Rechtsstreitigkeiten verwenden zu können.
  1. e) Personenbezogene Daten unseres Lieferantenmitarbeiters im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur Durchführung der gesetzeskonformen Tätigkeiten, zur Verfolgung und Erledigung der Rechtsangelegenheiten, zur Information der befugten Personen, Institutionen und Organisationen, an die befugten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen zum Zwecke der Durchführung/Prüfung der Geschäftstätigkeit, zur Erbringung der Leistung im erforderlichen Umfang, soweit erforderlich, an Konzerngesellschaften, IT-Unternehmen, Lieferanten, Frachtunternehmen, Banken und unsere Finanzberater übertragen. Darüber hinaus können die betreffenden personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Rechtsanwaltskanzleien und Justizbehörden übermittelt werden, um diese als Beweismittel bei künftig auftretenden Rechtsstreitigkeiten verwenden zu können.
  1. f) Personenbezogene Daten unserer Lieferantenbehörde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur Durchführung der gesetzeskonformen Tätigkeiten, zur Verfolgung und Abwicklung der Rechtsangelegenheiten, zur Information der befugten Personen, Institutionen und Organisationen, an die befugten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen zum Zwecke der Durchführung/Prüfung der Geschäftstätigkeit, zur Erbringung der Leistung im erforderlichen Umfang, soweit erforderlich, an Konzerngesellschaften, IT-Unternehmen, Lieferanten, Frachtunternehmen, Banken und unsere Finanzberater übertragen. Darüber hinaus können die betreffenden personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Rechtsanwaltskanzleien und Justizbehörden übermittelt werden, um diese als Beweismittel bei künftig auftretenden Rechtsstreitigkeiten verwenden zu können.

4) Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten ins Ausland?

Als DBE ELEKTRİK ENGINEERING PROJE VE DANIŞMANLIK AŞ übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ins Ausland.

5) Wie können Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben?

Sie können Ihre Anfragen im Rahmen von Artikel 11 der DSGVO, der die Rechte der betroffenen Personen regelt, gemäß dem „Mittteilung über die Verfahren und Grundsätze der Anwendung an den Verantwortlichen“ unter der Adresse „https:// /www.dbeenergy.com/" von DBE ELEKTRİK MÜHENDİSLİK PROJE VE DANIŞMANLIK AŞ. Sie können es uns über das "Antragsformular an den Datenverantwortlichen" senden, das zum Zweck der Bereitstellung vorbereitet wurde.

Datenschutzbeauftragter: DBE ELEKTRİK MÜHENDİSLİK PROJE VE DANIŞMANLIK AŞ

Addresse: Göztepe Mah. Begonya Cad. No: 3/1 Beykoz/İstanbul

E-Mail: kvkk@dbeenergy.com